Caritas auf Herbergssuche

von Thomas Matt
Im März wurde die ehemalige Flüchtlingsunterkunft abgerissen. Heute wäre sie wieder willkommen. Foto: VN/hb
Im März wurde die ehemalige Flüchtlingsunterkunft abgerissen. Heute wäre sie wieder willkommen. Foto: VN/hb

Die einen zetern, die andern suchen: Asyl ist wieder in aller Munde. Ein Überblick.

Feldkirch. (VN-tm) Es gibt eben völlig unterschiedliche Zugänge: Der FPÖ-Landesobmann Dieter Egger ereifert sich nach dem Asylgipfel in Wien über eine in seinen Augen völlig unzulässige Erhöhung der Quote: Österreich verkomme zum „Asylparadies für Wirtschaftsflüchtlinge“. Die Bestrebungen der Carita

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.