Autobahn als Umweltzone: Tempo 100 als Zündstoff

von Florian Dünser
Tempo 100 zur Reduzierung von Feinstaub? Zur Erreichung der Energie­autonomie eine sinnvolle Maßnahme, wird argumentiert. Foto: apa
Tempo 100 zur Reduzierung von Feinstaub? Zur Erreichung der Energie­autonomie eine sinnvolle Maßnahme, wird argumentiert. Foto: apa

Debatte um gedrosseltes Tempolimit gewinnt durch Energie­autonomie an Fahrt.

Bregenz. (VN-fd) Es ist für viele Autofahrer der absolute Horror – und doch auf Hunderten Autobahnkilometern in Österreich bereits Realität. Tempo 100 polarisiert – unter anderem auch in Vorarlberg. Mit dem ambitionierten Ziel der Energieautonomie 2050 hat das Thema hierzulande neuen Zündstoff erfah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.