Gastkommentar

Kurt Bracharz

Die Ratten des Monsieur Séralini

Im September präsentierte eine Gruppe um den französischen Molekularbiologen Gilles-Eric Séralini im Fachmagazin „Food and Chemical Toxicology“ das Ergebnis ihrer Studie zu den Auswirkungen von gentechnisch verändertem Mais auf damit gefütterte Ratten. Das Nachrichtenmagazin „Nouvel Observateur“ bra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.