Morgen erfolgt Akteneinsicht

von Andreas Dünser
Politisches Dauerthema Albert Hofer: Die Parteien einigten sich gestern doch auf die Akteneinsicht – alle vier Klubchefs nehmen teil. Foto: VN
Politisches Dauerthema Albert Hofer: Die Parteien einigten sich gestern doch auf die Akteneinsicht – alle vier Klubchefs nehmen teil. Foto: VN

Alle vier Klubchefs bei Akteneinsicht im Fall Albert Hofer dabei. Streit gibt es trotzdem.

Bregenz. (VN-ad) Der Fall Albert Hofer wird morgen auch zu einem historischen Fall – zum ersten Mal in Vorarlbergs parlamentarischer Geschichte wird Landtagsabgeordneten Akteneinsicht gewährt. Ab 14 Uhr treffen sich die vier Klubchefs der Landtagsfraktionen in Zimmer 321, können dort bis 16 Uhr den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.