Montforthaus wird plattgemacht

von Jörg Stadler
Eine Ära geht zu Ende: Das in den Siebzigerjahren erbaute Montforthaus wird Ende Oktober abgerissen. Foto: VN/ bernd Hofmeister
Eine Ära geht zu Ende: Das in den Siebzigerjahren erbaute Montforthaus wird Ende Oktober abgerissen. Foto: VN/ bernd Hofmeister

In gut drei Wochen ist es so weit: Dann fahren in Feldkirch Riesenbagger auf und machen Platz fürs neue Haus.

feldkirch. (VN-sta) Fünf Jahre nach dem Grundsatzbeschluss zum Neubau des Montforthauses wird es nun ernst: Am 25. Oktober erfolgt der Spatenstich für das größte Hochbauprojekt der Feldkircher Stadtgeschichte. Die Abbruch- und Aushubarbeiten, die parallel anlaufen werden, sollen bis spätestens Ende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.