Bludenz: Neue Impulse für duale Ausbildung

von Anton Walser
Referenten: (v. l.) Roland Teissl, Direktor Bertram Summer, Andreas Müller, Marc Girardelli sowie LR Siegi Stemer und Franz Josef Winsauer. VLK
Referenten: (v. l.) Roland Teissl, Direktor Bertram Summer, Andreas Müller, Marc Girardelli sowie LR Siegi Stemer und Franz Josef Winsauer. VLK

BLUDENZ. (VN) Als Bundesland mit der höchsten Lehrlingsquote nimmt Vorarlberg in der dualen Berufsausbildung eine Vorreiterrolle ein. „Die praxisorientierte Ausbildung kommt Jugendlichen mit unterschiedlichen Begabungen entgegen und ermöglicht den Unternehmen, jene qualifizierten Fachkräfte heranzub

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.