Vorarlberger Landtag.

Volksanwältin prüft Causa Hofer

von Andreas Dünser
Albert Hofers Grundstücksgeschäft war das Thema im Landtag – es gab den erwarteten Schlagabtausch.
Albert Hofers Grundstücksgeschäft war das Thema im Landtag – es gab den erwarteten Schlagabtausch.

Strele forderte Akt an. Opposition fordert U-Ausschuss. Wallner für offene Information.

Bregenz. (VN-ad) In der Causa Albert Hofer gab es im Landtag gestern den erwarteten Schlagabtausch zwischen der ÖVP und den Oppositionsparteien, aber auch eine neue Entwicklung in der Sache. Volksanwältin Gabriele Strele forderte den Akt an – jenen Akt, den die Opposition nach wie vor dringend einse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.