„Mit dummen Sprüchen gewinnt man keine Wahl“

von Iris Burtscher

Bregenz. (VN-ib) Die FPÖ hat am Dienstag die Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit für den Herbst präsentiert. Die Stärkung der Regionalität soll im Vordergrund stehen, die regionale Wertschöpfung gestärkt werden. „Wir müssen die Dinge in die Hand nehmen und weniger auf den Bund warten“, fordert Egg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.