Mehr Rhein und mehr Sicherheit

von Klaus Hämmerle

Es wird ernst mit großräumigem Hochwasserschutz am Rhein. Zwei Projekte vorgestellt.

Lustenau. Verlust von bis zu 300 Hektar Landwirtschaftsfläche, das Verschwinden des mittleren Rheindamms, Entstehung von Auwäldern, womöglich sogar Rücksetzungen von siedlungsnahen Dämmen, 20 Jahre Bauaktivitäten und Kosten von 400 Millionen Euro – das sind die Fakten für die gigantischen Pläne der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.