Auf den Spuren der Vergangenheit unterwegs

Das ehemalige jüdische Armenhaus in Hohenems wird gerade renoviert. Foto: VN/Hofmeister
Das ehemalige jüdische Armenhaus in Hohenems wird gerade renoviert. Foto: VN/Hofmeister

Hohenems. (VN-rub) Am kommenden Sonntag, 30. September, findet in ganz Vorarlberg der Tag des Denkmals statt. Für Eva Hody, Leiterin des Denkmalamts, wird in historischen Gebäuden Geschichte lebendig. Das will sie auch für die Leute „erlebbar machen“. Unter dem Motto „Geschichte(n) im Denkmal“ könne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.