Vorarlberger, über die man spricht. Christa Grabher (48)

Ein Herz für die Leichtathletik

von Angelika Kaufmann-Pauger
Christa Grabher mit Hund Lilli, der sie bei Skitouren, beim Berglauf und nicht selten auf der Tartanbahn begleitet. Foto: hribernik
Christa Grabher mit Hund Lilli, der sie bei Skitouren, beim Berglauf und nicht selten auf der Tartanbahn begleitet. Foto: hribernik

VLV-Vizepräsidentin Christa Grabher ist die Kommunikation im Verband ein Anliegen.

lustenau. (VN-akp) Der Vorarlberger Leichtathletik- Verband gilt unter seinesgleichen in Österreich als Vorzeigebeispiel. „Im Ländle ticken die Uhren anders als im Rest unserer Nation“, meint Christa Grabher. Damit ist nicht nur die in Verbänden selten anzutreffende Damen-Doppelspitze mit ihr als Vi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.