HINTER DEN KULISSEN

Unmut über Summer-Rochade und Hämmerle

Hubert Hämmerle, Präsident der Arbeiterkammer Vorarlberg: „Menschen sollen gesund in den Ruhestand gehen.“ Foto: vn/Steurer
Hubert Hämmerle, Präsident der Arbeiterkammer Vorarlberg: „Menschen sollen gesund in den Ruhestand gehen.“ Foto: vn/Steurer

Rochade. In der ÖVP und in der Vorarlberger Wirtschaft herrscht großer Unmut über die Art und Weise, wie
der Wechsel des Illwerke-VKW-Vorstandsvorsitzenden Ludwig Summer (62) an die Spitze der Aufsichtsräte von Illwerke und VKW abgewickelt werden soll. Was ist passiert? Mitte 2013 wird Summer seinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.