Vorarlberger, über die man spricht. Karl Rasch (95)

Keine Premiere ohne Karl

von Christa Dietrich
„Die Kirche hat einen guten Magen, hat ganze Länder aufgefressen . . .“: Karl Rasch hat manches „Faust“-Zitat auf Lager. Foto: VN/Hofmeister
„Die Kirche hat einen guten Magen, hat ganze Länder aufgefressen . . .“: Karl Rasch hat manches „Faust“-Zitat auf Lager. Foto: VN/Hofmeister

Der 95-jährige Rankweiler hat einen besonderen Grund, sich auf die heutige „Faust“-Premiere zu freuen.

Rankweil. (VN-cd) „Hab nun ach, Philosophie, Juristerei, Medizin und leider auch Theologie durchaus studiert mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor“, heißt es bei Goethe. Karl Rasch wird diese Verse heute Abend aufmerksam verfolgen, er wird ihnen aber nicht u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.