Vorarlberger AKW-Klage geht in nächste Instanz

von Iris Burtscher

Kläger erhoffen sich anderes Urteil vom Oberlandesgericht.

Feldkirch. (VN-ib) Am Dienstag war es zwar schon wahrscheinlich, am Mittwoch wurde es fix beschlossen: Die Entscheidung des Feldkircher Landesgerichts, sich für die Mühleberg-Klage als unzuständig zu erklären, wird von den Klägern nicht akzeptiert.

Die vier Klubobleute Roland Frühstück, Dieter Egger,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.