Straßen sind nicht nur für Autos da

von Sabrina Stauber
Armin, Jasmin und Marie von der VS Bludesch sorgten bei der Nikolauskirche für eine bunte Straße. Foto: VN/Hofmeister
Armin, Jasmin und Marie von der VS Bludesch sorgten bei der Nikolauskirche für eine bunte Straße. Foto: VN/Hofmeister

Das soll die Mobil-woche verdeutlichen – etwa mit einer Fahrrad-Parade.

Bregenz. (VN-sas) Seit vergangenem Sonntag macht die Vorarlberger Mobilwoche – bzw. vielmehr deren Veranstalter – auf alternative Mobilitätsformen aufmerksam. So sollen möglichst viele Menschen motiviert werden, das Auto öfter stehen zu lassen und mehr Wege mit dem Fahrrad, Bus oder der Bahn zurückz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.