Blaue Bauern: „Regionale Vielfalt statt Biozwang“

Bregenz. (VN-sca) In ein „einseitiges Korsett“ fühlen sich der Landwirtschaftssprecher der Vorarlberger Freiheitlichen im Landtag, LAbg. Daniel Allgäuer, und die stellvertretende Landwirtschaftskammerrätin Anita Ritter durch die „Bioland“-Initiative der Grünen gezwängt. Allgäuer: „Dazu kommt von uns

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.