Reform für 13 Millionen Euro

von Andreas Dünser
Gehaltsreform für Spitalsbedienstete: Laut ÖVP-Klubchef Frühstück könnte die Reform „in zwei, drei Wochen“ bereits präsentiert werden.
Gehaltsreform für Spitalsbedienstete: Laut ÖVP-Klubchef Frühstück könnte die Reform „in zwei, drei Wochen“ bereits präsentiert werden.

Gehaltsreform für Spitalsbedienstete. ÖVP-Klubchef nennt Volumen. Heute Gespräche.

Bregenz. (VN-ad) Wie ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück (54) gestern bekannt gab, steht die Gehaltsreform für die Spitalsbediensteten „mit einem projektierten Volumen von 13 bis 14 Millionen Euro“ vor der Umsetzung. Noch fänden Gespräche mit den Betroffenen statt, noch seien Juristen mit der Ausarbeitu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.