AKW Mühleberg ist Fall fürs Gericht

von Iris Burtscher

Heute erster Termin um Vorarlberger AKW-Klage. Richterin muss klären, ob Österreich zuständig ist.

Feldkirch. (VN-ib) Wenn im Schweizer Kernkraftwerk Mühleberg eine Atomkatastrophe passiert, betrifft das auch die Nachbarn binnen weniger Stunden. Im schlimmsten Fall müsste der Norden Vorarlbergs evakuiert werden, erklärt Andreas Molin. Der Strahlenschutzexperte im Umweltministerium hat an dem Guta

Artikel 2 von 21
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.