Jupident in finanziellen Nöten

von Hanna Reiner

Stiftung bilanziert erstmals negativ. Rechnungshof sieht großen Handlungsbedarf.

Bregenz. (VN-reh) Eine Stiftung sollte sich im Idealfall aus ihrem Vermögen heraus finanzieren. Tut sie das nicht, besteht Handlungsbedarf. So sieht das auch der Landes-Rechnungshof Vorarlberg für die Stiftung Jupident. Diese hat es zur Aufgabe, geistig und körperlich behinderte sowie verhaltensauff

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.