Aus der GEschichte. Krieg im ehemaligen Jugoslawien

Tausende Flüchtlinge im Land

Vor 20 Jahren erlebte Vorarlberg eine der größ­ten Flüchtlingswellen in seiner Geschichte.

Bregenz. (gt) Heute ist der Platz für Asylanten in Vorarlberg rar. Statt 827 Personen, wie quotenmäßig vom Bund vorgeschrieben, finden nur 627 Asylanten eine Unterkunft. Dafür muss das Land auch noch 480.000 Euro „Strafe“ im Jahr zahlen. Offensichtlich ist man nicht mehr bereit, sich für die mehrhei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.