VN-Interview. Politologe Peter Filzmaier (45)

„Taktisch extrem unklug“

von Andreas Dünser
Peter Filzmaier: Regierung sollte Reformsignale setzen.  AP
Peter Filzmaier: Regierung sollte Reformsignale setzen. AP

Die FPÖ und der Antisemitismus. Filzmaier: „Historisch unsensibel und taktisch unklug.“

Schwarzach. FP-Landeschef Dieter Egger will sich von der von Bundeschef Strache geposteten antisemitischen Karikatur nicht distanzieren. Politologe Peter Filzmaier (45) nennt Eggers Position „verwunderlich“. Die FPÖ nehme sich mit diesen Aktionen selbst als möglicher Regierungspartner aus dem Spiel:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.