Das Hotel Mercure soll in die Höhe wachsen

von Iris Burtscher
Zentrale Lage: Das Hotel Mercure steht zwischen Bahnhof und Festspielhaus. Foto: VN/Paulitsch
Zentrale Lage: Das Hotel Mercure steht zwischen Bahnhof und Festspielhaus. Foto: VN/Paulitsch

Pläne für zwei zusätz­liche Stockwerke – Entscheidung noch ausständig.

Bregenz. (VN-ib) Das Hotel Mercure in Bregenz könnte in die Höhe wachsen. Der Besitzer, die Accor-Gruppe, wälzt Pläne zum Ausbau des Hotels beim Festspielhaus: „Das Hotel könnte ein bis zwei Stockwerke höher werden“, bestätigt Hannes Lechner, Regionaldirektor von Accor Österreich. Ob in den Umbau 2,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.