Lech: Acht Zweitwohnsitze Gegenstand einer Anzeige

von Anton Walser

„Detektiv“ für illegale Zweitwohnsitze in Lech wurde offenbar fündig: Anzeige in acht Fällen.

LECH. (VN-tw) Er tourt seit November des Vorjahres im Auftrag der Gemeinde durch Lech und Zürs. Die Rede ist von einem Kontrolleur, der im Tourismus-Eldorado schwarze Schafe in Sachen Zweitwohnsitze ausforschen soll. Der Mann kontrolliert Wohnungen, die zwar als Hauptwohn- oder Firmensitz eingetrage

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.