Schmuckstück für das Dorfzentrum

von Joachim Schwald
Am Schlauchturm des neuen Feuerwehrhauses in Lorüns konnte kürzlich bereits die Photovoltaikanlage angebracht werden. Foto: nas
Am Schlauchturm des neuen Feuerwehrhauses in Lorüns konnte kürzlich bereits die Photovoltaikanlage angebracht werden. Foto: nas

Lorüns investiert 2,3 Millionen Euro in neues Gemeindeamt und Feuerwehrhaus.

Lorüns. (VN-js) Auf die Zielgerade sind die Arbeiten am neuen Lorünser Dorfzentrum eingebogen. Im Oktober des Vorjahres hatte der Spatenstich den Baubeginn des ehrgeizigen 2,3-Millionen-Euro-Projekts eingeläutet. Nun, zehn Monate später, ist der Baufortschritt klar ersichtlich.

Das zur Gänze in Holzb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.