Kritik an E10 auch in ÖVP

von Florian Dünser
In Deutschland ein Flop, soll Agrarsprit E10 mit Herbst auch an Österreichs Tankstellen eingeführt werden. Foto: VN
In Deutschland ein Flop, soll Agrarsprit E10 mit Herbst auch an Österreichs Tankstellen eingeführt werden. Foto: VN

Fröwis und Frühstück fordern „Nachdenkpause“; VCÖ: Biosprit ist „klimaschädlich“.

Schwarzach. (VN-fd) Kritische Stimmen zur geplanten Einführung von Agrarsprit (E10) in Österreich werden mittlerweile auch innerhalb der ÖVP laut – zumindest in Vorarlberg. Eine „Nachdenkpause“ fordern Umweltsprecherin Theresia Fröwis und Klubobmann Roland Frühstück. „Angesichts globaler Missernten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.