VN-Interview. Grünen-Chefin Eva Glawischnig (43)

„Ein sehr schmutziges Jahrzehnt“

von Andreas Dünser
Soll Harald Walser Bildungsminister werden? „Kann ich mir vorstellen“, sagt Grünen-Chefin Glawischning (43) im VN-Interview. Foto: VN/Steurer
Soll Harald Walser Bildungsminister werden? „Kann ich mir vorstellen“, sagt Grünen-Chefin Glawischning (43) im VN-Interview. Foto: VN/Steurer

Für Grünen-Chefin Glawischnig ist Erhöhung der Parteienförderung „unverschämt“.

Schwarzach. Eva Glawischning ärgert sich über die FPÖ – nicht nur wegen des Vorwurfs, sie sei mit ihrem Elektroauto zu schnell gefahren. Was sagt sie über die VP? „Da ist Saubermachen angesagt.“

Wie viele Strafzettel haben Sie am Weg ins Ländle kassiert?

Glawischnig: Keinen einzigen (lacht). Sie spiel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.