Gastkommentar

Kein ,,Super-Sonntag“?

von Peter Bußjäger

Als sich vor einiger Zeit die Wahltermine in den Bundesländern häuften, wurde beklagt, dass in Österreich keine Reformen mehr möglich seien. Die Bundespolitik schiele stets auf irgendeinen Wahltag und wage daher keine unpopulären Maßnahmen. Dabei handelte es sich nur um eine Ausrede für Reformunwill

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.