HTL Bregenz: „Politik soll helfen statt behindern“

von Iris Burtscher
Wann Berzler seinen Arbeitsplatz an der HTL Bregenz räumt, ist derzeit noch offen. Foto: VN
Wann Berzler seinen Arbeitsplatz an der HTL Bregenz räumt, ist derzeit noch offen. Foto: VN

Nach Rücktritt des Bregenzer HTL-Direktors nimmt die Wirtschaftskammer die Politik in die Pflicht.

Bregenz. (VN-ib) Ein Rücktritt ist in Österreich ein seltenes Ereignis. Ein Rücktritt eines Lehrers noch ungewöhnlicher. Gunter Berzler (59), Direktor der HTL Bregenz, hat dies getan und beim Landesschulrat um Entbindung von seinem Amt angesucht. Auch Abteilungsvorstand Heimo Breitenegger will gehen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.