VN-Interview. Physiker Dr. Kip S. Thorne (72)

„Einstein wäre heute überrascht“

von Klaus Hämmerle
Faszinierende Erkenntnisse über das Universum und Schwarze Löcher: Physiker Prof. Dr. Kip S. Thorne. Foto: VN/Paulitsch
Faszinierende Erkenntnisse über das Universum und Schwarze Löcher: Physiker Prof. Dr. Kip S. Thorne. Foto: VN/Paulitsch

Physikalische Erkenntnisse bestimmen Kultur und praktischen Nutzen einer Epoche, sagt Dr. Thorne.

Lochau. (VN-hk) Er gehört zu jenen Wissenschaftern, die Einsteins Relativitätstheorie am stärksten weiterentwickelt haben. Er studiert Schwarze Löcher im Universum und das Wesen von Gravitationswellen. Er arbeitet noch heute als emeritierter Professor für theoretische Physik am „California Institute

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.