Egger für Steuerhoheit nach Schweizer Vorbild

von Andreas Dünser

FP-Chef begrüßt Spindeleggers Diskussionsbereitschaft: „Taten müssen folgen.“

Schwarzach. (VN-ad) Die Debatte um eine mögliche Steuerhoheit für die Bundesländer ging gestern munter weiter. So begrüßte FPÖ-Chef Dieter Egger (44) die jüngsten Aussagen von Vizekanzler Michael Spindelegger (52)zum Thema, forderte allerdings auch ein: „Der Bereitschaft müssen konkrete Taten folgen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.