„AlpkulTour“ im Gauertal stößt auf Interesse

Erläuterte die verschiedenen Skulpturen entlang der Tour: Künstler Roland Haas. Foto: Privat
Erläuterte die verschiedenen Skulpturen entlang der Tour: Künstler Roland Haas. Foto: Privat

Tschagguns. Entlang der sanierten Wanderwege im Gauertal werden an dreizehn Orten Aspekte der Alp- und Maisäßkultur auf spezielle Art und Weise thematisiert. Skulpturen aus Holz, kreiert vom Künstler Roland Haas, regen an zum Nachdenken, Phantasieren und Philosophieren über Hirtenkultur, Alpleben, M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.