Kampf gegen Spielsucht

von Jörg Stadler
In Vorarlberg ist das kleine Glücksspiel zwar verboten, trotzdem gibt es auch hierzulande immer mehr Spielsüchtige. Foto: APA
In Vorarlberg ist das kleine Glücksspiel zwar verboten, trotzdem gibt es auch hierzulande immer mehr Spielsüchtige. Foto: APA

Land beteiligt sich an EU-Projekt – Wissen im Bereich Prävention, Beratung und Therapie soll ausgebaut werden.

Feldkirch. (VN-sta) Spielautomaten, Sportwetten, Online-Poker – das Glücksspiel boomt und für immer mehr Menschen endet der Traum vom schnellen Geld im finanziellen und persönlichen Ruin. Laut einer 2011 veröffentlichten Studie gelten österreichweit bereits 64.000 Personen als pathologische Spieler.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.