Wenn Bello sich zu Tode hechelt

von Klaus Hämmerle
Zu oft werden Hunde in überhitzten Autos zurückgelassen. Für die Vierbeiner kann dies lebensgefährlich werden. foto: ÖKV
Zu oft werden Hunde in überhitzten Autos zurückgelassen. Für die Vierbeiner kann dies lebensgefährlich werden. foto: ÖKV

Hilflos ausgeliefert in einem überhitzten Auto. Das bedeutet für einen Hund Lebens­gefahr.

Bregenz. (VN-hk) Die Sonne brennt vom Himmel, der Schweiß rinnt in Strömen, der Schatten wird zum besten Freund. Von Hundstagen spricht man in diesem Fall. Gar schreckliche Hundstage im wahrsten Sinne des Wortes können es werden, lässt man Vierbeiner bei solchen Verhältnissen in einem glühend heißen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.