Neuer Radweg für mehr Sicherheit

Bgm. Reinhard Dür und Bauleiter Roland Ladner bei den Bauarbeiten zum neuen Geh- und Radweg.
Bgm. Reinhard Dür und Bauleiter Roland Ladner bei den Bauarbeiten zum neuen Geh- und Radweg.

Alberschwende. (ak) Seit wenigen Tagen entsteht in Alberschwende ein kombinierter Geh- und Radweg ostwärts der L 200, in Richtung „Dresseln“ und „Tannen“. Dieser soll zur erhöhten Verkehrssicherheit für Radfahrer und Fußgänger beitragen. Die beidseitigen, derzeit nur mittels Markierung gekennzeichne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.