Gedanken zum Sonntag. Von Äbtissin Maria Hildegard Brem

Alles neu

„Alles neu macht der Mai“, so singt ein bekanntes Volkslied. Diese Zeile könnte als Überschrift stehen über den Lesungen des morgigen Sonntags. Wie gut passt das in die Jahreszeit! Überall erscheinen neue Triebe, Pflanzen blühen auf, die Menschen legen sich eine neue Frühjahrsgarderobe zu. Spielt da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.