Gedanken zum Sonntag. Von Pfarrer Roland Trentinaglia

Der Muttertag und die Waffen

Derzeit steigen weltweit an den Börsen die Aktien der Waffenproduzenten und ihrer Konzerne. Wem macht das wohl (wirklich) Freude? Ich überlasse die Antwort eurer eigenen Fantasie. Waffen werden einerseits offensichtlich zur Verteidigung gebraucht, aber noch mehr, um zu töten, zu zerstören, um das Le

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.