Gedanken zum Sonntag. Von Pfarrer Thomas Heilbrun

Novembergedenken und -gedanken

Nicht nur im Rheintal gehört der Nebel zum November. Mit seinen grauweißen Schwaden hüllt er Teile der Landschaft ein oder er entzieht ganze Landstriche unseren Blicken. Die gewohnte Umgebung scheint auf einmal verschwunden und viel Vertrautes ist unserer Sicht verborgen. Diese Stimmung der Natur sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.