Zum Gedenken

Bizau Viele Trauergäste begleiteten den nach schwerer Krankheit verstorbenen Leo Künzler zu seiner letzten Ruhestätte auf den Bizauer Friedhof. Pfarrer Armin Fleisch zelebrierte den Auferstehungsgottesdienst, der von Leos Enkeln aus der Hilkat musikalisch umrahmt wurde. Viele befreundete Schützinnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.