Gedanken zum Sonntag. Dr. Juliana Troy, Krankenhausseelsorgerin am LKH Rankweil

Das göttliche Privileg der Erkenntnis von Gut und Böse


               
              Adobe Stock

  Adobe Stock

Zwischen Kindern geht es mitunter sehr wild und ungestüm zu. Sie raufen, sie necken und ärgern sich. Dann wiederum hecken sie die fantastischsten Pläne aus, ihre Welt zu entdecken und zu erobern. Eitle Wonne, bis plötzlich die Fensterscheibe bricht, das Auto eine Beule hat oder der Wohnzimmerteppich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.