Zum gedenken Helmuth Kaizler

Verantwortung, Technik, Natur

Ing. Helmuth Kaizler (79) starb unerwartet bei einer Skitour.

BREGENZ Am 13. Februar ist Ing. Helmuth Kaizler (79) bei einer Skitour in seinen geliebten Bergen im Angesicht der Nobspitze unerwartet verstorben.

Helmuth Kaizler wurde am 22. April 1941 in Arad in Rumänien geboren. Seine Kindheit wurde im Herbst 1944 durch die gemeinsame Flucht mit Eltern und Große

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.