Zum Gedenken

Lustenau Vor knapp einem Jahr feierte Siegfried König („Wiiblis Sigi“) im Vereinsheim des MV Concordia mit einer beachtlichen Gästeschar seinen 80er und durfte bei der Gelegenheit auch einen Marsch dirigieren. Obwohl er schon damals gesundheitlich angeschlagen war, wirkte er gelassen und verschmitzt

Artikel 38 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.