Gratulation zum Geburtstag

Tschagguns-Latschau Heute am 24. Dezember kann Frau Henny Ströhle ihren 85. Geburtstag feiern. Am Heiligen Abend 1935 pünktlich zum Beginn des Weihnachtsglockenläuten für die örtliche Weihnachtsmesse stellte sich Christkind „Henny“ als neue Erdenbürgerin ein. Henny, geb. Gieselmann, ist die Älteste von vier Kindern und in Oes­pel, einem Vorort von Dortmund in Deutschland, aufgewachsen. Mit Auszeichnung absolvierte sie die Realschule, startete dann eine Lehre bei der Allianz-Versicherung. Die Arbeit als Buchhalterin gefiel ihr, aber sie wechselte die Berufsrichtungen. Sie führte unter anderem mehrere Gastwirtschaften, war Prokuristin bei Mammut Kühlanlagen und hatte dann eine sehr gute Anstellung beim Arbeitsamt in Dortmund. Als 17-Jährige gründete sie mit ihrer Schwester Erika das Gesangsduo „Geschwister Gieselmann“, das später zum „Duo Henny & Erika“ umbenannt wurde. Musik war immer ihre große Leidenschaft, mit Erika gewann sie bei einem Nachwuchswettbewerb im Fernsehen ein Musikstipendium, das ihr eine fundierte Ausbildung in Klavier und Gesang ermöglichte. Jahre später nahm auch der ORF mehrere Lieder auf, die heute noch im Radio zu hören sind.

Henny ist immer gerne gereist und hat unter anderem das Montafon entdeckt. Im Gasthaus Sulzfluh in Latschau lernte sie Herbert Ströhle kennen. Im April 1972 wurde Hochzeit gefeiert, ihr neu gebautes Eigenheim in Latschau konnte im gleichen Jahr bezogen werden und Tochter Angelika kam auch im selben Jahr zur Welt. Im Haus Angelika wurden Gästezimmer eingerichtet, und Henny war als Gastgeberin sehr beliebt, besonders bei den „gesangsfreudigen“ Abenden sorgte sie sich um das Wohl ihrer Gäste und für tolle Stimmung. 1980 übernahmen Herbert und Henny Ströhle die Sesselbahn Grabs in Tschagguns für zwölf Jahre. Trotz der vielen Arbeit kamen ihre Familie, ihre Geschwister mit Anhang und vor allem ihre Tochter nie zu kurz. Die Jubilarin wandert sehr gerne, aber auch am und im Wasser fühlt sie sich wohl. Seit über zehn Jahren ist sie Mitglied im Pensionistenverein und genießt die herrlichen Ausflüge und die lustigen Kegelnachmittage.

Alle, die sie kennen und schätzen, wünschen ihr zum heutigen Geburtstag das Allerbeste und vor allem Gesundheit!

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.