Gedanken zum Sonntag. Von DDr. Herbert Spieler, Pfarrvikar, Frastanz

Charles de Foucauld, der moderne Wüstenvater


               
              AdobeStock

  AdobeStock

Charles de Foucauld (1858–1916) der moderne Wüstenvater, ist noch immer sehr faszinierend. Obgleich er sich nach einer offensichtlich unreligiösen, vergnügungssüchtigen Jugendzeit bei seiner Konversion von Grund auf verändert hat, behält er durch alle Phasen seines Lebens hartnäckig einen starken Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.