Gratulation zum Geburtstag

bregenz Bei guter Gesundheit feiert am Ostersonntag Horst Diermaier seinen 80. Geburtstag. Das Licht der Welt erblickte er in Bregenz, wo er mit seinen beiden Geschwistern schöne Kinder- und Jugendjahre verbrachte. Nach dem Besuch der Volks- und Hauptschule Stadt wurde er in einer Elektrogroßhandlung zum Kaufmann ausgebildet, eine Arbeit, die ihm zeitlebens viel Freude bereitete. Er sammelte in verschiedenen Firmen Erfahrungen und war die letzten 15 Jahre bis zur Pensionierung beim Vorarlberger Lesezirkel im Innendienst und der Werbung tätig. „Ich war gerne beim Lesezirkel und habe heute noch Kontakt zu meinem ehemaligen Chef“, erzählt der Jubilar. 1964 lernte er Sieglinde Stricker kennen, die er ein Jahr später in der Herz-Jesu-Kirche zum Traualtar führte. Sie schenkte ihm die Töchter Martina und Claudia, die beide zu verantwortungsvollen Erwachsenen erzogen wurden. Dem Pflegekind Stefan gab Horst ebenfalls ein Zuhause. Inzwischen freut sich der Jubilar über eine muntere Enkelschar. Janina und Dorian von Tochter Martina, Lucia, Laura und Felix von Claudia sowie Urenkel Julius von Enkelin Lucia kommen gerne zu Besuch, um mit dem Opa Zeit zu verbringen. „Ich bin dankbar, dass es mir und meiner Familie immer gut gegangen ist. Von den Strapazen des Alltags habe ich mich beim Segeln in der Karibik und Kuba und Urlauben rund ums Mittelmeer mit der Familie erholt“, berichtet Horst, der auch viele Jahre das Fotografieren und das Produzieren von Videos und Filmen zu seinen Freizeitbeschäftigungen zählte. Seit vielen Jahren gehört Jassen mit befreundeten Paaren am Wochenende zur willkommenen Abwechslung, und mit dem erspielten Geld werden Ausflüge oder kleinere Reisen unternommen. Auch hilft Horst seiner Sieglinde gerne im großen Garten, wo Obst, Blumen und Gemüse gezogen werden. Sein neuestes Hobby ist der Königspudel von Martina, Schulhündin Fanni, die er am Vormittag betreut und ihr schon einige Kunststücke beigebracht hat.

Seinen runden Geburtstag feiert Horst Diermaier mit der ganzen Familie im „Gasthaus Engel“ in Wolfurt und wünscht sich vor allem Gesundheit und noch viele glückliche Jahre. Alle, die ihn kennen und schätzen, schließen sich diesen Wünschen gerne an!

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.