gedanken zum Karfreitag. Von Pfarrer Roland Trentinaglia

Ich kann nicht mehr . . .

Aushalten? Mein Leid, meine Sehnsucht nach Freiheit, nach Leben? Karfreitag ist nicht etwas, was einmal im Jahr ist, weil es so im Kalender steht. Karfreitag ist Tag des gähnenden Abgrunds im Leben vieler Menschen, egal, welcher Rasse, Sprache, Religion und Kultur sie angehören. Dazu kommt noch nebe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.