Zum Gedenken

Egg Nach einem langen und erfüllten Leben ist Edith Mayer, geb. Häfele, in Gottes Barmherzigkeit heimgekehrt. Ediths Leben begann am 26. Jänner 1930 in Großdorf. Ihr Vater, Karl Häfele, war Schulleiter in Egg. Ihre Mutter Kathi hat ihren Kindern die Liebe zu ihrer Heimat Südtirol mitgegeben. Die Ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.