Gedanken zum Sonntag

Ein hörendes Herz

Im Feuer beim Aschenritual am Leutbühel in Bregenz wurden die mitgebrachten Palmzweige des Vorjahres – symbolisch auch Belastendes und Verletzendes – verbrannt.
Im Feuer beim Aschenritual am Leutbühel in Bregenz wurden die mitgebrachten Palmzweige des Vorjahres – symbolisch auch Belastendes und Verletzendes – verbrannt.

Feuer hat eine ganz eigene Faszination. Das traditionelle Funkenabbrennen und „Winteraustreiben“ am morgigen Funkensonntag wird auch ohne Schnee und Kälte viele Menschen anlocken. Feuer gehört auch zum Aschenritual am Aschermittwoch. Darin werden nicht nur die dürren Palmzweige aus dem Vorjahr verbr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.