Gedanken zum Sonntag

Flüchtlingsströme ohne Ende – und Europa ist ratlos

Einerseits ist es die große Anzahl, mit der zunächst niemand gerechnet hat und die wegen der zutiefst unfairen „Dublin-Regeln“ vor allem für die Mittelmeerländer ein kaum zu bewältigendes Problem darstellt. Insbesondere für Italien und Griechenland, da nach diesen Regeln für die Erstaufnahme der Flü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.