Zum Gedenken

Theresia Hiller

Bezau. Nach schwerer Krankheit, wohlvorbereitet auf den Tod, wurde Theresia Hiller vom Schöpfer in den ewigen Frieden heimgeholt.

Die Verstorbene, in Bezau auch als „Naglers Thres“ bekannt, wurde am 26. Februar 1938 als zweites Kind in die Familie des Kaspar und der Margaretha Wilhelm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.