Zum Gedenken

Karl Maux

Lauterach. Karl Maux wur-­
de am 15. 12. 1931 in Lauterach geboren und hatte eine jüngere Schwester.

Sein Vater arbeitete bei den Vorarlberger Kraftwerken, die Mutter umsorgte ihre Familie als Hausfrau. Nach dem Besuch der Volksschule begann Karl eine Lehre als Werkzeugbauer bei der Firma Grä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.